Balvita Methode ---- Stresspräventionkonzept

 

Das Balvita  Stresspräventionskonzept ist ein sehr effektives und zeitlich begrenztes mentales Trainingsprogramm.

 

Das Zusammenspiel der 4 Aspekte (4 Säulen) ist einzigartig. Sie ermöglichen den Teilnehmern einen ganzheitlichen Ansatz.

  • Umgang mit sich   ( salutogener Ansatz )
  • Umgang mit Anderen   ( ILP-Typologie )
  • Aktivierung körperlicher Abwehrkräfte  ( nach Kneipp )
  • Einsatz von Entspannungstechniken ( Lebendige Meditation )

 

Da sich in der Psychosomatik gezeigt hat, wie stark Gedanken und Gefühle die körperliche Verfassung und die Gesundheit beeinflussen, beschäftigen wir uns in den Trainings/Kursen in erster Linie hiermit.

 

Die Trainings/Kurse  wurden gezielt für Personen entwickelt, die besser mit schwierigen Situationen und Stress umgehen möchten oder die bereits unter massiven Stressreaktionen, Burnout, Verstimmungen und körperlichen Symptomen leiden.

 

Aber sie sind auch geeignet für Menschen die mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit in Ihrem Leben erlangen möchten und Vorsorge treffen möchten.

 

Das Konzept zielt darauf ab, Ressourcen zur Festigung der Gesundheit zu ermitteln dadurch können auch schwierige Situationen im Alltag besser gemeistert werden.

 

Viele Elemente des Balvita  Stresspräventionkonzeptes lassen sich als Vorsorgetechniken auffassen.

Wir suchen nach Wegen, die Ihnen persönlich wirklich gut tun.

 

  • Wo möchten Sie hin?
  • Was tut Ihnen wirklich gut?
  • Was ist für Sie wirklich realisierbar?